MAGNUM HBA

WARUM VERWENDEN?

  1. Ihre Vickershärte und ihr damit kombiniertes Elastizitätsmodul machen sie ideal für Klammer-Metallgussprothesen.
  2. Leicht zu polieren
  3. Besonders interessant ist der Wert für die Elastizitätsgrenze, der eine gute Beständigkeit gegen Verformungskräfte ermöglicht.
Kategorie:

Beschreibung

Composition in %
Cobalt (Co) 62 % Chrome (Cr) 31 % Molybdenum (Mo) 5 % Others C, Si, Mn, Fe

Physical and mechanical features

Solidus-liquidus temperature 1340-1400°C
Thermal expansion coefficient

(25 ÷ 500 °C) 14 x 10-6 K-1

(25 ÷ 600 °C) 14,4 x 10-6 K-1

Melting point 1450°C
Density 8,3 g/cmc
Vickers hardness 389 HV10
Percentage elongation at fracture 6%
Yield load strength 610 MPa
Modulus of elasticity 199 GPa
Ions release in 7 days 0.49 μg/cm2
Colour White
Cytotoxicity test ISO 10993-5 Passed

CE 0123 ACCORDING TO: ISO 9693-1, ISO 22674

Zusätzliche Information

Typologie

Dentallegierungen

Benutzen

Modellguss

Material

Chrom-Kobalt